Beschauliches Dorfleben mit pulsierendem Stadtleben verbinden.

Die attraktive und steuergünstige Zürichseegemeinde (Platz 4) hat sich zu einem begehrten Wohnort entwickelt. Mit rund 6300 Einwohnern ist Altendorf dennoch beschaulich und ländlich geblieben. Freiraum, ein breites Freizeitangebot und Naherholungsgebiet befinden sich direkt vor der Haustüre. Die unweite Linthebene lädt zu ausgedehnten Velotouren ein und im Winter locken die nahe liegenden Skigebiete. Beliebt ist auch der romantische Seeweg nach Pfäffikon, Rapperswil oder zur Flaniermeile Marina Lachen, der direkt vor der Haustüre beginnt. Kindergarten, sämtliche Schulen bis hin zum Gymnasium finden Sie im Ort oder in benachbarten Gemeinden. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich im Dorf oder in den Nachbargemeinden. Das Obersee-Center in Lachen und das SeedammCenter in Pfäffikon sind in wenigen Autominuten oder mit dem Regionalbus bequem zu erreichen.

Naheligendes:
40 S-Bahnminuten bis zum Zürcher Hauptbahnhof
70 S-Bahnminuten zum Flughafen Zürich-Kloten
10 Busminuten bis Lachen
25 Autominuten bis Zürich
5 Autominuten bis Pfäffikon SZ

Umgebung